WoltLab Patch Day 08.02.2019

NewsBoy

New Member
219
0
0
Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.



WoltLab Suite Blog

  • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1
WoltLab Suite Calendar

  • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1
WoltLab Suite Filebase

  • Die Anzeige der Likes fehlte unter bestimmten Umständen in der Liste der Versionen. 3.0 / 3.1
  • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1
WoltLab Suite Forum

  • Der canonical link stimmte beim Direktaufruf von Beiträgen nicht immer. 5.0 / 5.1
  • In der Liste der unerledigten Themen fehlte die Möglichkeit zur Erledigt-Markierung per Doppelklick. 5.0 / 5.1
  • Das Löschen von Benutzern die Foren als Moderatoren zugewiesen waren führte zu einem Fehler. 5.0 / 5.1
  • Beim Bearbeiten von Beiträgen wurde die Anzahl der Dateianhänge eines Themas nicht aktualisiert. 5.0 / 5.1
  • Der Vorgabewert zur Anzeige von Treffern als Themen in der Suche wird nun auch in der Schnellsuche berücksichtigt. 5.1
WoltLab Suite Gallery

  • Der album- bzw. image-BBCode konnte mit der fehlenden Angabe der ID nicht korrekt umgehen. 3.0 / 3.1
  • Die Vorwärts- bzw. Rückwärtslinks in den Bilderauflistungen enthielten nicht alle Filter-Parameter. 3.0 / 3.1
  • Ein Problem im Zusammenhang mit einer Änderung zur Kompatibilität mit PHP 7.3 wurde behoben. 3.1
  • Die Validierung der API-Keys für Videoanbieter wurde verbessert. 3.1
  • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1
WoltLab Suite Core: Conversations

  • Beim Eingabefeld für die Teilnehmer fehlte der Beschreibungstext. 3.0 / 3.1
WoltLab Suite Core

  • Hochgeladene Bilder in der Smiley-Verwaltung wurden unzureichend überprüft. 2.1 / 3.0 / 3.1
  • Der Google+ login wird nun nur noch als "Google" ausgewiesen. 3.0 / 3.1
  • Das Löschen von Zeichen in einem leeren Editor in Firefox unter Android führte zur Entfernung des Editorelementes. 3.0 / 3.1
  • Die Validierung der ausgewählten Artikel-Kategorie wurde verbessert und vermeidet nun ungültige Zuordnungen. 3.0 / 3.1
  • Verbesserte Erkennung von überflüssigen <br>-Elementen die von Firefox beim Einfügen in den Editor erzeugt werden. 3.0 / 3.1
  • Das mobile Seitenmenü verwendet nun eindeutige data-identifier-Attribute um CSS-Anpassungen zu ermöglichen. 3.1
  • Unbekannte bzw. gelöschte Medien die in Artikeln eingebettet wurden, führten zu Fehlern. 3.1
Continue reading...
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Top